category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Spiegelei Nester zu Ostern Koch-Mit.de

Spiegelei Nester: süßes Gebäck zu Ostern

Was ergibt Sahnecreme plus Aprikose? Logisch, Spiegelei. Dieses wunderbare Gebäck ist ein echter Hingucker zu Ostern.


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 310 Kcal/Port.

Zutaten

Für 10 Portionen - +
  • 130 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 250 ml Wasser
  • 200 g Mehl
  • 5 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Sauerrahm
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 250 g Aprikosenhälften aus der Dose

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spiegelei Nester zu Ostern

Na, da haben wir uns ja ein Ei gelegt. Und ein so leckeres noch dazu! Diese Spiegelei Nester sind auf deiner österlichen Kaffeetafel garantiert ein Hingucker.


Butter, 2 EL Zucker, Salz und Wasser in einem Topf vermischen. Wasser zum Kochen bringen und umrühren, bis die Butter geschmolzen ist.


Nun Mehl hinzufügen und umrühren, bis eine zusammenhängende Masse entsteht, die sich von den Rändern des Topfes löst.


Die Masse in eine Schüssel geben und weiter umrühren. Ein bisschen abkühlen lassen, dann die Eier unterrühren.


Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und spriralenförmige Teilchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.


Bei 220 °C für 25 Minuten backen.


In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. 20 g Zucker, Vanillezucker und Sauerrahm hinzufügen und umrühren.


Einen Löffel der Mischung in die Mitte der Teignester füllen und jeweils mit einer halben Aprikose garnieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant