category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Ein Stück Spaghettieis Kuchen ohne Backen auf einem Teller umgeben von Erdbeeren ©Koch-Mit

Spaghetti-Eis-Kuchen ohne Backen

Ein erfrischendes Eis oder doch lieber ein saftiger Kuchen? Wieso nicht einfach beides? Dieser Spaghetti-Eis-Kuchen ohne Backen ist perfekt für die, die sich nie entscheiden können und noch dazu super einfach gemacht. Dieses Rezept gelingt garantiert jedem.


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 475 Kcal/Port.

Zutaten

Für 12 Portionen - +
  • 1,5 kg Erdbeeren
  • 200 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 ml Sahne
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 400 g Löffelbiskuit
  • 300 ml Milch
  • 300 ml Wasser
  • 2 Päckchen Tortenguss, rot
  • 100 g weiße Schokolade
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Spaghetti-Eis-Kuchen ohne Backen

Die leckere Kombination aus Vanille, Sahne und Erdbeeren, die man vom Spaghettieis kennt, gibt’s auch als Kuchen! Und funktioniert sogar ohne Backen, also perfekt für warme Tage. Egal ob als Dessert oder für ein Kaffeekränzchen, der Spaghetti-Eis-Kuchen ohne Backen schmeckt immer köstlich.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zu Beginn die Erdbeeren waschen und den Strunk entfernen. 500 g Erdbeeren davon abwiegen und zur Seite legen. Die übrigen Beeren mit einem Stabmixer pürieren und das entstandene Erdbeerpüree durch ein Sieb streichen und den Puderzucker unterrühren.


Anschließend die kalte Sahne mit dem Vanillezucker mit einem Handmixer steif schlagen. Den Magerquark und die Mascarpone mit dem Vanille-Extrakt glatt rühren. Anschließend die Sahne vorsichtig unter die Quarkmasse heben.


Danach die Löffelbiskuits in 300 ml Milch kurz eintauchen und nebeneinander in eine mit Backpapier belegte rechteckige Backform legen, um so die Grundlage für den Spaghetti-Eis-Kuchen ohne Backen zu schaffen.


Die eine Hälfte der Sahne-Creme gleichmäßig auf den Biskuits verteilen und ein Drittel des Erdbeerpürees darüber geben. Nun wieder eine Schicht in Milch getunkter Löffelbiskuits darüber legen und die andere Hälfte der Sahne-Creme darauf verstreichen.


Jetzt die zur Seite gestellten 500 g Erdbeeren vierteln und mit dem übrigem Erdbeerpüree, kaltem Wasser und rotem Tortenguss in einem Topf erhitzen. Dabei gelegentlich umrühren. Die abgekühlte Erdbeermasse über dem Kuchen verteilen und diesen für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.


Zum Schluss die weiße Schokolade grob raspeln und den Spaghetti-Eis-Kuchen ohne Backen damit dekorieren.

Noch mehr leckere Rezepte mit Erdbeeren:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant