category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Schwertfischsteaks vom Grill privat

Schwertfischsteaks vom Grill mit Gurken-Mango-Salsa

Schwertfisch hat sehr festes Fleisch, ähnlich wie der Thunfisch. Deshalb macht er sich auf dem Grill besonders gut. Deshalb belegt dieses Rezept auch Platz 6 in unserem Rezeptwettbewerb.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 650 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 4 Schwertfischsteaks
  • 16 Scheibe(n) Bacon
  • 16 Salbeiblätter
  • 1 Zitrone
  • 1 mittlere Salatgurke
  • 1 Mango
  • 3 Esslöffel Orangenkonfitüre
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Esslöffel Butterschmalz
  • 20 Frühlingszwiebeln
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Etwas Petersilie, glatt
  • 2 Orangen
  • 3 Esslöffel Puderzucker
  • 20 Macadamia Nüsse

Zubereitung

Schwertfischsteaks vom Grill

Dieses Rezept wurde von Herbert P. eingereicht und belegt Platz sechs in unserem Rezeptwettbewerb “Männer an den Herd”. Für Herbert bedeutet Kochen Freude, Geselligkeit und Kreativität. Besonders gerne bereitet er Fleisch, Gemüse und Desserts zu. Sein Fisch ist aber auch nicht zu verachten, finden wir.


Zitronenschale abreiben und dann die Zitrone auspressen. Die Fischsteaks mit dem Zitronensaft einstreichen, etwas ruhen lassen und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.


Die Steaks mit je 4 Scheiben Bacon einwickeln. In jede Fischseite ein oder zwei Salbeiblätter stecken.


Die Mango klein würfeln. Die Gurke schälen, die Kerne entfernen und das feste Gurkenfleisch ebenfalls klein würfeln.


Acht Macadamia-Nüsse hacken und in einer trockenen Schale auf dem Grill rösten.


Mango- und Gurkenwürfel in eine Schüssel geben, Zitronenabrieb, geröstete Nüsse und Orangenkonfitüre zugeben und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.


Die Frühlingszwiebeln in etwa 16-17 cm lange Stücke schneiden und in Gemüsebrühe eine Minute bissfest garen. Die Zwiebeln erhalten eine schöne grüne Farbe. Man kann sie auch ganz kurz auf den Grill legen.


Die Fisch-Steaks von beiden Seiten je 2 Minuten (bei nicht zu hoher Hitze) grillen. In Alufolie einwickeln und etwa 5 Minuten ruhen lassen.


Die Orangen in Scheiben schneiden und vierteln und mit Puderzucker in einer Schale auf dem Grill karamellisieren. Die restlichen ganzen Macadamia-Nüsse ebenfalls karamellisieren.


Aus je 5 Frühlingszwiebeln ein Gitter legen und die Steaks zur Hälfte auf dem Zwiebelgitter platzieren. Die Salsa dazu anrichten. Dekorieren mit karamellisierten Orangenscheiben und Macadamia-Nüssen auf Petersilie.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 83 Min. Laufen
  • swimming 59 Min. Schwimmen
  • cycling 73 Min. Radfahren
  • dancing 129 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant