category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Rote-Bete-Nudeln ©stock.adobe.com/Fascinadora

Rote-Bete-Nudeln

Rote-Bete, Feta, Spinat und Walnüsse bilden die Grundlage für ein ausgefallenes Pasta Gericht. Mit seinem Rezept verrät unser Partner Braun, wie die bunten Nudeln nicht nur zum Hingucker werden.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 665 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 1 Rote-Bete
  • 200 g Feta
  • 2 handvoll Spinat
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Thymian
  • 1 Zitrone
  • 1 handvoll Walnüsse
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung


Für die Sauce Spinat waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und in feine Stücke schneiden. Walnüsse grob hacken. Feta klein schneiden. Zitronensaft auspressen.


In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauch hinzufügen und kurz andünsten. Thymian und Spinat hinzufügen und andünsten, bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken.


Rote Bete mit dem Sprialschneider zu Spaghetti verarbeiten und in Salzwasser für 5 Minuten kochen.


Wasser abgießen, Nudeln zur Soße geben und gut vermengen.


Mit Feta und Walnüssen anrichten.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 85 Min. Laufen
  • swimming 60 Min. Schwimmen
  • cycling 74 Min. Radfahren
  • dancing 132 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant