category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Rote Bete Chips ©Sabrina Nickel

Rote Bete Chips mit Joghurt-Feta-Dip

Tausche Popcorn, fettige Chips und schlechtes Gewissen gegen knuspriges Gemüse, das durch den charakteristischen Geschmack der roten Bete besonders gut schmeckt. Perfekt für lange Abende vorm Fernseher während der kalten Jahreszeit - Rote Bete Chips!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 250 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 4 Rote Bete
  • 100 g Feta
  • 200 g Griechischer Joghurt
  • 5 Esslöffel Speiseöl
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • nach Belieben Rosmarin
  • 1 Zitrone
  • nach Belieben Salz
  • nach Belieben Pfeffer

Zubereitung

Rote Bete Chips mit Joghurt-Feta-Dip

Egal ob im Airfryer oder im Backofen, Rote Bete Chips sind super einfach selbst gemacht. Und dazu passt ein cremig-käsiger Dip aus griechischem Joghurt und Feta. Ein Tipp für die besonders Kreativen: Bunte Bete. Bete gibt es nämlich auch in weiß, gelb und orange – So sieht der Snack doch gleich viel interessanter aus!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst die frische Rote Bete schälen. Achtung: die Bete färbt stark ab, entweder Handschuhe tragen oder die Hände danach zügig waschen. Dann mit einem Gemüsehobel oder einer Küchenmaschine mit entsprechendem Aufsatz die Bete in dünne Scheiben hobeln.


Für die Zubereitung im Airfryer, die dünnen Bete-Scheiben in den Korb der Heißluftfritteuse legen, aber so, dass sie sich nicht überlappen und mit ein wenig Speiseöl beträufeln. Die Chips benötigen dann etwa 8 Minuten bei 180°C bis sie knusprig sind.  Dann einfach die nächste Ladung backen.


Alternativ kannst du auch den Ofen auf 190°C Umluft heizen. Dann die Rote Bete Chips auf das Grillgitter legen, mit Öl beträufeln und in den Ofen schieben. Am besten ein Blech auf die Schiene darunter schieben, damit eventuelle Tropfen nicht auf den Ofenboden kommen. Für 10 bis 15 Minuten backen – die Chips im Auge behalten, da sie je nach Dicke auch schneller braun werden können.


Für den Dip den Feta klein bröseln und mit dem griechischen Joghurt in eine Schüssel geben. Mit einem Stabmixer zu einer homogenen Masse vermengen. Etwas Zitronenschale dazu reiben und mit Rosmarin, Salz, Pfeffer, Knoblauch und etwas Zitronensaft würzen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 32 Min. Laufen
  • swimming 23 Min. Schwimmen
  • cycling 28 Min. Radfahren
  • dancing 50 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant