category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Rehmedaillons auf Polenta mit Schokoladensauce ©stock.adobe.com/Visionsi

Rehmedaillons mit Polenta und Schokoladensauce

Zarte Medaillons vom Rehrücken treffen auf cremige Polenta mit Zitronenverbene und abgerundet wird das Gericht von einer kräftigen Sauce mit Schokoladenaroma. Wer jetzt Hunger bekommt, sollte dieses edle Gericht für Rehmedaillons mal ausprobieren.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 942 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 600 g Rehrücken
  • 100 g Maisgrieß (Polenta)
  • 300 g Milch
  • 250 g Gemüsebrühe
  • 150 g Butter
  • 50 ml Olivenöl
  • 3 Zweig(e) Zitronenverbene
  • 50 ml Walnussöl
  • 1 Esslöffel Preiselbeeren
  • 100 ml Rotwein
  • 500 ml Wildfond
  • 100 g Schokolade, Edelbitter (89%)

Zubereitung

Rehmedaillons mit Polenta und Schokoladensauce

Wild ist ein edles Fleisch, und eins der besten Stücke ist der Rücken des Rehs. Das Fleisch ist besonders zart, vor allem wenn es so gegart wird, dass es noch rosa ist. Dazu passt eine kräftige Rotwein-Schokoladensauce und eine cremige Polenta. Als Gemüse empfehlen wir knackigen Rosenkohl zu den Rehmedaillons.


Als erstes kümmern wir uns um die Polenta. Dazu Milch, Gemüsebrühe, 50g Butter und 50ml Olivenöl in einem Topf aufkochen. Salz und 2 Zweige Zitronenverbene hinzugeben und alles etwas ziehen lassen. Dann den Maisgrieß einrühren, langsam aufkochen und 10 Minuten quellen lassen.


Währenddessen die restliche Zitronenverbene abzupfen und fein schneiden. Dann unter die fertige Polenta rühren. Die Polenta sollte immer geschmeidig sein und nicht zu fest. Gegebenfalls kannst du sie mit etwas Sahne verfeinern.


Für die Rehmedaillons den Rehrücken von der Silberhaut befreien und in 8 gleichmäßige Medaillons scheiden. Die Medaillons mit Salz würzen. In einer Pfanne 100g Butter und Walnussöl aufschäumen lassen.


Die Medaillons darin von allen Seiten 2 Minuten anbraten. Thymian und Rosmarin dazugeben und alles zusammen kurz durchschwenken. Dann die Medaillons aus der Pfanne nehmen und abgedeckt ruhen lassen.


Die heiße Pfanne mit Rotwein ablöschen, den Wildfond angießen und für 5 bis 10 Minuten kräftig aufkochen lassen. Dann die Preiselbeeren unterrühren. Nun die Pfanne vom Herd nehmen. Langsam nach und nach die Schokolade mit einem Schneebesen unterrühren, bis eine sämige Sauce entsteht.


Zum Schluss die Rehmedaillons in die Sauce setzen und damit übergießen. Jetzt kannst du das schnelle aber edle Gericht auch schon auf Tellern anrichten.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 121 Min. Laufen
  • swimming 85 Min. Schwimmen
  • cycling 106 Min. Radfahren
  • dancing 187 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant