category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Ralfs Höllensauce Punto Foto Studio AG/Fotolia

Ralfs Höllensauce

Ihr wollt es scharf - so richtig scharf? Dann ist die asiatische Höllensauce von Ralf Jakumeit genau das Richtige für euch. Die ordentliche Menge an Thaichili sorgt für ein feuriges Erlebnis!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 40 Kcal/Port.

Zutaten

Für 50 Portionen - +
  • 500 g Sojasauce
  • 500 g Austernsauce
  • 50 g geröstetes Sesamöl
  • 100 g Arganöl
  • 50 g Thaichili
  • 2 Kaffirblätter
  • 1 Zehe(n) Knoblauch

Zubereitung


Knoblauchzehe schälen, halbieren und in feine Blättchen schneiden.


In einer Sauteuse mit etwas Olivenöl goldbraun anbraten.


Thaichili vom Strunk befreien und in feine Ringe schneiden.


Kafirblätter fein schneiden.


Alle Zutaten miteinander vermengen. Und dann: Feuer frei!

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Ralfs Tipp:

Verfeinern lässt sich die Höllensauce wunderbar mit frischem Schnittlauch!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 5 Min. Laufen
  • swimming 4 Min. Schwimmen
  • cycling 4 Min. Radfahren
  • dancing 8 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant