category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Mohnstriezel ©gettyimages/HandmadePictures

Mohnstriezel mit Streuseln

Ob an Weihnachten oder einfach nur so: Ein Mohnstriezel macht optisch und geschmacklich was her. Wie du ihn einfach selber backen kannst, zeigt dieses Rezept.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 434 Kcal/Port.

Zutaten

Für 16 Portionen - +
  • 650 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 700 ml Milch
  • 200 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanille-Pudding-Pulver
  • 200 g Backmohn
  • 150 g Puderzucker
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Wasser

Zubereitung

Mohnstriezel mit Streuseln

Fluffiger Hefetig, cremige Mohnfüllung und knusprige Streusel – ein Mohnstriezel überzeugt mit seinen leckeren Komponenten. Er sieht total aufwändig aus, aber mit unserem Schritt-für-Schritt-Rezept gelingt er garantiert.


Vermenge 500 g Mehl,  75 g Zucker, 1/2 TL Salz und 1 Packung Trockenhefe in einer großen Schüssel. Erwärme 200 ml Milch, sodass sie lauwarm ist und lasse 100 g Butter darin zergehen. Die Eier und die Butter-Milch-Mischung mit in die Schüssel geben und mit dem Knethaken eines Handrührgeräts vermengen bis ein glatter Teig entsteht. Ggf. musst du den Teig anschließend per Hand noch einmal durchkneten. Decke die Schüssel dann mit einem Tuch ab und lasse den Teig an einem warmen Ort für etwa 1,5 Stunden gehen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.


Um die Mohnfüllung herzustellen, rühre 500 ml Milch, Puddingpulver und 75 g Zucker mit dem Schneebesen in einem Topf, bis sich das Puddingpulver komplett und ohne Klumpen aufgelöst hat. Gib dann den Mohn dazu und schalte den Herd an. Lasse das Gemisch unter Rühren aufkochen und weiter köcheln, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Nimm dann den Topf vom Herd und lasse die Mohnfüllung abkühlen.


Verknete für die Streusel 100 g weiche Butter, 100 g Zucker und 150 g Mehl mit dem Knethaken, bis sich kleine Klumpen bilden. Hilf hier eventuell mit den Händen weiter. Stelle die Streusel beiseite.


Heize den Backofen zum Ende der Gehzeit auf auf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft 180°C) vor.


Drücke den Hefeteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche flach und rolle ihn auf 40 bis 50 cm aus. Verstreiche die Mohnfüllung auf dem Teig. Lasse an einer der kürzeren Seiten 4 cm frei. Von der anderen kurzen Seite rollst du nun den Teig auf. Schlage die beiden Enden der Rolle unter die Rolle und drücke sie leicht fest.


Ziehe den Striezel vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech, bestreiche ihn mit Wasser und bestreue ihn mit den Streuseln. Drücke die Streusel leicht an. Backe den Mohnstriezel für etwa 45 Minuten und lasse ihn dann komplett auskühlen.


Rühre aus dem Puderzucker und dem Wasser einen Zuckerguss an und gieße diesen über den ausgekühlten Mohnstriezel.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 56 Min. Laufen
  • swimming 39 Min. Schwimmen
  • cycling 49 Min. Radfahren
  • dancing 86 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant