category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Marinierter Apfel-Rettich amnach/Fotolia

Marinierter Apfel-Rettich

Die leichte Schärfe des Rettichs kombiniert mit süßem Apfel - heraus kommt ein fantastisches vegetarisches Carpaccio, das kaum Kalorien hat.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 50 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 200 g Rettich
  • 3 Esslöffel milder Apfelbalsam
  • 2 Esslöffel Apfeldicksaft
  • 1 Stück Ingwer (ca. 1 cm)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • King of Salt pur

Zubereitung


Den Rettich schälen oder abbürsten, je nach Sorte.


Aus den restlichen Zutaten eine Marinade zubereiten.


Das Rettichstück zusammen mit der Marinade für 24 Stunden vakuumieren.


Zum Anrichten hauchdünn, wie Carpaccio aufschneiden.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

Kaum Fett, kaum Kalorien, aber viel Wasser: Rettich ist ideal zum Detoxen. Die enthaltenen Senföle wirken außerdem positiv auf Leber, Galle und Verdauung wirken.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 6 Min. Laufen
  • swimming 5 Min. Schwimmen
  • cycling 6 Min. Radfahren
  • dancing 10 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant