category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Königsberger Klopse Koch-Mit.de

Königsberger Klopse: Das Original Rezept

Nur echt mit Kalbshackfleisch und Sardellen, dazu eine helle Sauce mit Kapern. So kennt man Königsberger Klopse. Wir haben das Originalrezept für euch!


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 822 Kcal/Port.

Zutaten

Für 3 Portionen - +
  • 100 g Weißbrot
  • 100 ml Milch
  • 1 Schalotte
  • 500 g Hackfleisch
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • 6 Sardellen
  • 2 Eier
  • 1 l Wasser
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Muskat
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 125 ml Sahne
  • Salzkartoffeln und frische Petersilie

Zubereitung

Königsberger Klopse: Das originale Rezept aus Kalbsfleisch und Sardellen

Schon gewusst? Königsberger Klopse sind eine Spezialität aus Ostpreußen. Benannt sind sie nach dem ostpreußischen Königsberg, das ist das heutige Kaliningrad in Russland. Das Gericht wurde gerne an Sonn- und Feiertagen serviert. Den einzigartigen Geschmack bekommen die bekannten Klöpse durch die Kombination aus Kalbsfleisch und Sardellen und natürlich die Kapern in der Sauce.


Als erste die Weißbrot-Scheiben mit Wasser in eine Schüssel geben und circa 10 Minuten einweichen lassen.
Währenddessen die Schalotte schälen und klein hacken. Etwas Butter in einer Pfanne geben, schmelzen lassen und die Zwiebelstückchen darin anschwitzen.


Dann das Hackfleisch zusammen mit den Schalotten und dem eingeweichten Weißbrot in eine Schüssel geben.
Nun die Sardellen klein schneiden und dazugeben. Die Eier aufschlagen und ebenfalls hinzufügen.
Alles gründlich miteinander vermengen – am besten mit den Händen kräftig verkneten.


Zum Schluss nur noch die Gewürze, also Zitronenschale, Muskat, Salz und Pfeffer dazugeben und die Masse nochmals gut durchmischen.
Anschließend die Klöpse aus der Fleischmasse formen und auf einen Teller legen. Dazu die Hackmasse zwischen den Händen rollen.


Jetzt geht’s ans Kochen. Die Brühe in einen Topf gießen, Lorbeerblätter hinzufügen und erhitzen. Die Königsberger Klopse hinein geben und gar kochen.
Währenddessen für die Sauce die Butter in eine Pfanne geben und schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben und rühren, sodass eine Mehlschwitze entsteht. Mit der Fleischbrühe und Sahne aufgießen und alles bis zur gewünschten Konsistenz einkochen. Abschließend die Kapern und Muskat dazugeben und umrühren.


Am Ende kommen die Klopse in die fertige Sauce und werden ggf. darin nochmals erwärmt.

Klassisch werden die Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln und frischer Petersilie serviert. Sie schmecken aber auch hervorragend zu Reis oder Kartoffelpüree.

 

Noch mehr Klassiker:

 

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 105 Min. Laufen
  • swimming 74 Min. Schwimmen
  • cycling 92 Min. Radfahren
  • dancing 164 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant