category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Gurkensalat mit Erdnüssen und Koriander ©iStock.com/instamatics

Gurkensalat mit Erdnüssen und Koriander

Gurkensalat muss nicht immer klassisch mit Dill, Joghurt oder Sahne zubereitet werden. Das Rezept von Christian Lohse bekommt durch Koriander und Erdnüsse eine leckere asiatische Note.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 160 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 Salatgurke
  • 50 ml Essig
  • 50 ml Wasser
  • 50 g Zucker
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • nach Belieben Koriander
  • nach Belieben Knoblauch
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Erdnüsse

Zubereitung

Gurkensalat mit Erdnüssen und Koriander

Gurkensalat ist langweilig? Nicht, wenn er nach dem Rezept von Christian Lohse zubereitet wird. Der Salat wird mit der Marinade einen Tag stehen gelassen, sodass er ein kräftiges Aroma bekommt. Außerdem sorgen Erdnüsse und Koriander für ein besonderes Geschmackserlebnis.


Zuerst Die Gurke schälen und würfeln. Die Erdnüsse grob hacken. Außerdem den Koriander waschen, trocken schütteln und etwas klein schneiden. Nun den Koriander, Öl und die Erdnüsse zu den Gurken geben. Nach Belieben Knoblauch reiben oder mit einer Knoblauchpresse ausdrücken und ebenfalls dazu geben.


Anschließend Essig, Wasser und Zucker in einen Topf geben und alles zusammen aufkochen lassen. Die heiße Marinade dann direkt über die Gurken geben und den Gurkensalat einen Tag ziehen lassen. Am nächsten Tag aus dem Kühlschrank holen und genießen.

Weitere Salat-Rezepte:

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 20 Min. Laufen
  • swimming 14 Min. Schwimmen
  • cycling 18 Min. Radfahren
  • dancing 32 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant