category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Gratinierte Roesti mit Schinken und Schmand. ©kab-vision - Fotolia

Gratinierte Rösti mit iberischem Schinken und Raukenschmand

Rösti sind für dich einfache Hausmannskost? Dann solltest du diese gratinierten Rösti mit iberischem Schinken und Schmand mal probieren.


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 550 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 kg Kartoffeln, festkochend
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 EL Butter
  • 150 g Gruyère-Käse
  • 200 g Iberischer Schinken
  • 300 g Schmand
  • 2 Bund Rucula
  • Etwas Salz, Pfeffer, Olivenöl

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung


Rösti mit Gruyère Käse gratiniert

Die am Vortag gut abgedämpften Pellkartoffeln pellen und mit der groben Reibe in Streifen raspeln. Das Butterschmalz in der Bratpfanne erhitzen. Die Kartoffelmasse in kleinen Portionen in die Pfanne geben und mit Salz bestreuen.


Mit einem Kochlöffel in zirka 4-5 cm große Fladen pressen und anschließend mehrmals wenden. Sobald die Kartoffelmasse schön brät, die Pfanne nicht mehr bewegen, mit einem Deckel bedecken und auf kleiner Flamme weiterbraten lassen, bis sich nach zirka 15 Minuten eine goldgelbe Kruste gebildet hat. Kleine Stückchen der Butter ringsum am Pfannenrand verteilen, schmelzen lassen und weitere 5 Minuten braten. Den Iberischen Schinken ggf. trocknen und in dünnen Scheiben über die Rösti raspeln. Anschließend den Gruyère darüber reiben und unter dem Raclette gratinieren.


Raukenschmand

Den Schmand mit Salz und Pfeffer würzen und glattrühren. Den Rucola in lauwarmem Olivenöl erhitzen und anschließend kalt stellen. Im Anschluss pürieren und kalt unter den Schmand rühren. Am Ende noch ein paar frische Rucola-Blätter fein hacken und unterheben.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant