category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Glutenfreies Brot ©Aleksandar Milutinovic – gettyimages

Glutenfreies Brot mit Kürbiskernen

Dass glutenfreies Brot nicht weniger lecker als klassisches Brot sein muss, beweist dieses einfache Rezept für ein glutenfreies Brot mit Kürbiskernen. Perfekt für jede Tageszeit!


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 110 Kcal/Port.

Zutaten

Für 24 Portionen - +
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 300 g Buchweizenmehl
  • 200 g Reismehl
  • 42 g Hefe
  • 100 g Kürbiskerne
  • 75 g Leinsamen
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 kleine Prise Salz
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Essig
  • Etwas Öl für die Form

Zubereitung


Den Backofen vorheizen: E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 3


Das lauwarme Wasser in eine Schüssel füllen, die Hefe und den Honig darin auflösen.


Das Buchweizenmehl, das Reismehl, die Kürbiskerne, die Leinsamen und das Salz mischen. Die Mehlmischung in das Hefewasser geben und mit dem Knethaken des Handrührgerätes vermengen.


2 Esslöffel Öl sowie das Essig dem Teig zugeben und noch einmal verkneten.


Eine Kastenbrotform fetten, den Brotteig hinein geben. Die Oberfläche glatt streichen und längs mit einem Messer einkerben.


Den Teig circa 1 Stunde zugedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen. Den Brotteig nach dem Gehen mit 2 Esslöffel Öl bestreichen.


Ein Backofen geeignetes Gefäß mit Wasser füllen und in den Backofen stellen. Das Brot in den Ofen stellen und für 10 Minuten backen, danach die Ofentemperatur reduzieren (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 2).


Das Brot für weitere 50 Minuten backen, anschließend aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und aus der Form stürzen.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

Aufgrund der vollwertigen Mehle und Samen, enthält das Brot wichtige Ballaststoffe und hält lange satt. Außerdem ist dieses Brot, im Vergleich zu anderen glutenfreien Broten, frei von Maisstärke und dennoch nicht brüchig.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 14 Min. Laufen
  • swimming 10 Min. Schwimmen
  • cycling 12 Min. Radfahren
  • dancing 22 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant