category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
getrocknete Tomaten aus dem Philips Airfryer iStock.com/HandmadePictures

Getrocknete Tomaten aus dem Philips Airfryer

Gekaufte getrocknete Tomaten sind geschmacklich nie wirklich das, was du dir vorstellst? Dann haben wir einen tollen Tipp parat: nämlich trocknen mit dem Philips Airfryer.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 125 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 200 g reife, große Tomaten
  • 1 Prise(n) Meersalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise(n) brauner Zucker

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Getrocknete Tomaten aus dem Philips Airfryer

Guido Weber zeigt dir, wie du getrocknete Tomaten aus dem Philips Airfryer in nur 20 Minuten selber machen kannst. Das Tolle daran. Trocknungsgrad, Menge und Qualität der Tomaten kannst du selbst bestimmen. Probiere den Unterschied, wenn du deine eigenen, gut gereiften Tomaten selbst in der Heißluftfritteuse trocknest…


Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf Backpapier in den Airfryer geben.


Die Tomatenscheiben mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker bestreuen.


Den Airfryer auf 120 °C  einstellen und die Tomaten ca.12-15 Min. trocknen.


Wenn du die Tomaten noch trockener haben willst, die Zeit einfach verlängern.

Tipp: Die Tomaten schmecken besonders gut mit Mozzarella, Olivenöl und Balsamico. Oder auf Guido Webers Pizzateig.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant