category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Secreto Filet mit Süßkartoffel Gratin ©stock.adobe.com/farbled_01

Geheimes Filet: Secreto mit geräuchertem Süßkartoffel Gratin

Secreto ist ein besonders stark marmoriertes und geschmacksintensives Filet vom Schwein. In Zusammenspiel mit dem Süßkartoffel-Gratin ein Fest für jeden Feinschmecker und Fleischliebhaber!


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 780 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 220 ml Sahne
  • 220 ml Kokosmilch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • Etwas King of Salt, Rohrzucker, Muskatnuss
  • 50 g Butter
  • 700 g Süßkartoffeln
  • 100 g Mimolette-Käse
  • 400 g Secreto

Zubereitung

Milch, Sahne, Knoblauch, King of Salt, Muskat aufkochen und 30 min ziehen lassen.


Süßkartoffeln schälen und in 1mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Die Backform ausbuttern und die Kartoffeln darin dachziegelartig einschichten.


Das Kokosmilch-Sahne Gemisch durch ein Sieb darüber leeren und mit Butterflocken garnieren. Dann mit dem Mimolette-Käse bestreuen.


30-40 min bei 180°C in den Monolith-Grill geben und zum Schluss mit den Räucherspänen leicht anräuchern.


Secreto auf dem Grill scharf anbraten und garen.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

Süßkartoffeln gelten als das Superfood schlechthin. Sie versorgen dich mit einer Fülle an Nährstoffen, die du brauchst, um gesund zu bleiben. Besonders ihr hoher Gehalt an Vitamin A und Vitamin E macht sie zu einer wertvollen Bereicherung deines Speiseplans.  

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 100 Min. Laufen
  • swimming 70 Min. Schwimmen
  • cycling 87 Min. Radfahren
  • dancing 155 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant