category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Gefüllte Putenröllchen mit mediterranen Kartoffeln aus dem Airfryer ©iStock.com/gkrphoto

Gefüllte Putenröllchen mit mediterranen Kartoffeln aus dem Airfryer

Saftige Putenröllchen mit leckerer Füllung aus Spinat und Frischkäse muss nicht schwer sein. Einfach aufrollen, in den Airfryer legen und abwarten. Und dazu gibt's mediterrane Kartoffeln, natürlich auch aus dem Airfryer, verfeinert mit Pilzen, Oliven und Tomaten.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 513 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 600 g Putenfilet
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 250 g Champignons
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Oliven
  • 12 Kirschtomaten
  • nach Belieben Rosmarin
  • 120 g Frischkäse
  • 200 g Babyspinat
  • 3 Esslöffel Senf
  • 4 Scheibe(n) Schinken
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Zitrone
  • nach Belieben Salz und Pfeffer

Zubereitung

Gefüllte Putenröllchen mit mediterranen Kartoffeln aus dem Airfryer

Gefüllte Putenröllchen mit mediterranen Kartoffeln aus dem Airfryer

Mit dem Airfryer kannst du auch ganz ohne Herd und Backofen ein wunderbar leckeres Gericht zaubern. Wie gefüllte Putenröllchen mit mediterranen Kartoffeln im Airfryer gelingen, erfährst du in diesem Rezept von Profikoch Oliver Jacoby.


Zuerst geht’s an die Kartoffeln. Dafür die Kartoffeln waschen und evtl. mit einer Bürste reinigen. Die Kartoffeln in Spalten schneiden, ebenso die getrockneten Tomaten klein schneiden.
Die Kartoffelspalten mit den getrockneten Tomaten in den Korb des Philips Airfryers legen, mit Salz würzen und den Rosmarin darauflegen. Für 10 Minuten bei 180°C garen lassen.


Währenddessen bereiten wir die Putenröllchen vor. Dazu das Putenfilet in dünne Scheiben schneiden, ggf. noch mit einem Hammer breitklopfen.
Den Blattspinat waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen uns sehr fein schneiden.


Den Frischkäse mit dem Senf vermengen und Spinat, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. Dann noch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft vermischen.
Die fertige Füllungsmasse auf die Putenscheiben geben und diese aufrollen. Jeweils mit einer Scheibe Schinken ummanteln.
Die gefüllten Putenröllchen in den Airfryer legen und 15 Minuten bei 140 Grad garen.


Nun die Pilze waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Oliven ebenso halbieren.
Nach den 10 Minuten Garzeit die Pilze, Oliven und gewaschenen Kirschtomaten zu den Kartoffeln geben und alles weitere 12 Minutenn bei 180°C garen.


Die gefüllten Putenröllchen nach der ersten Garzeit noch mal bei 200 Grad für 8-10 Minuten fertiggaren.
Danach am besten die dickste Rolle einmal anschneiden, um zu prüfen, ob das Fleisch durch ist.

Zum Schluss die gefüllten Putenröllchen mit Kartoffeln aus dem Airfryer servieren.

Noch mehr aus dem Airfryer:

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 66 Min. Laufen
  • swimming 46 Min. Schwimmen
  • cycling 57 Min. Radfahren
  • dancing 102 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant