category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Froyo Bites

Froyo Bites – erfrischend, lecker und gesund

Wassereis ist dir zu langweilig und Sahneeis zu fettig? Probiere die cremigen Froyo Bites, die deinen Körper mit Vitaminen versorgen und ganz einfach herzustellen sind.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 20 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 400 g griechischer Joghurt
  • 4 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Acaipulver
  • 50 g gehackte Schokolade
  • 70 g Himbeeren
  • 70 g Heidelbeeren
  • 4 Esslöffel Kokoschips
  • 4 Esslöffel Granatapfelkerne

Zubereitung

 


Zuerst vermischst du den Joghurt und den Ahornsirup in einer Schüssel bis diese eine geschmeidige Masse ergeben.


Dann gibst du etwa von der Mischung in eine weitere Schüssel und mischst das Acaipulver darunter.


Nun verteile die helle und lila Joghurtmasse auf Eiswürfelformen. Bestreue die lila Masse mit Granatapfelkernen, Kokoschips und Schokostückchen.


Die helle Joghurtmasse wird mit klein geschnittenen Himbeeren, Heidelbeeren und Schokolade dekoriert. Stelle die EIswürfelformen für mindestens vier Stunden kalt. Lasse die Froyo Bites für etwa 5 Minuten auftauen bevor du sie servierst.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 3 Min. Laufen
  • swimming 2 Min. Schwimmen
  • cycling 2 Min. Radfahren
  • dancing 4 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant