category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Erdbeersalat mit Pfeffer ©stock.adobe.com/Corinna Gissemann

Erdbeersalat mit grünem Pfeffer

Warum nicht mal anders? Erdbeeren schmecken auch würzig angemacht mit grünem Pfeffer und Rosmarin als Erdbeersalat. Lass dich von diesem Rezepte von Chefkoch Ralf Jakumeit überraschen!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 158 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 200 g Erdbeeren
  • 50 g Butter
  • 100 ml Orangensaft
  • 50 ml Grand Marnier
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 TL Pfeffer, grün

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Erdbeersalat mit grünem Pfeffer

Süß, fruchtig aber gleichzeitg intensiv und würzig – so kommt dieser Erdbeersalat mit grünem Pfeffer daher. Das Rezept ist gar nicht schwer. Genießt die Erdbeeren, wenn Erdbeerzeit ist, und dann am besten frisch vom Feld! Unser Salat mit “Schuss” und feiner Orangennote wird mit Kräutern verfeinert. Wer mag, kann hierbei auch variieren und zum Beispiel Basilikum statt Rosmarin verwenden.


Zuerst die Erdbeeren waschen, dann das Grün entfernen und die Beeren vierteln. Außerdem den Rosmarin abspülen, die Nadeln abzupfen und diese fein hacken.


Den Zucker in einen kleinen Topf geben und vorsichtig bei mittlere Hitze leicht karamellisieren lassen. Dann die Butter dazu geben und aufschäumen lassen.


Anschließend Rosmarin und Pfeffer mit in den Topf geben. Mit Grand Marnier ablöschen und dann mit einem Streichholz oder einem Feuerzeug entzünden – Vorsicht ist geboten beim Flambieren!


Dann immer wieder etwas Orangensaft angießen und honigartig einkochen lassen. So lange wiederholen, bis der Orangensaft aufgebraucht ist.


Zum Schluss die geschnittenen Erdbeeren dazugeben und kurz durchschwenken. Den Erdbeersalat vor dem Servieren abkühlen lassen.

Mehr Rezepte mit Erdbeeren:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant