category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Sesam kugeln ©shutterstock/Nataliya Arzamasova

Energiekugeln mit Sesam

Energie pur: Diese Kugeln liefern dir im Nu neue Power und schmecken dabei unglaublich gut. Sie eignen sich auch super als Geschenk.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 40 Kcal/Port.

Zutaten

Für 24 Portionen - +
  • 2 Esslöffel geschälte Sesamsaat
  • 40 g zarte Haferflocken
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 20 g Walnüsse
  • 200 g getrocknete, entsteinte Datteln
  • nach Belieben Kokosöl

Zubereitung


Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Haferflocken und 2 EL Orangensaft in einem Schälchen mischen. Walnüsse grob hacken.


Datteln im Universalzerkleinerer fein hacken, bis eine klebrige Masse entstanden ist. Evtl. dabei nach und nach noch Kokosöl zufügen, wenn die Masse noch zu trocken ist.


Die Dattelmasse mit Sesam, Walnüssen und Haferflocken mischen.


Die Dattelmasse zu zwei Rollen formen. Jede Rolle in ca. 12 Scheiben schneiden und aus jeder Scheibe mit den Handflächen eine kleine Kugel formen.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Mein Tipp:

  • Falls deine Datteln schon etwas älter und trockener sind, fügst du beim Zerkleinern am besten nach und nach noch etwas Kokosöl oder Orangensaft hinzu.
  • Sesamfans rösten noch etwas Sesam zusätzlich an und wälzen die fertigen Kugeln nach dem Formen darin.
  • Die Energiekugeln sind ca. 1 Woche haltbar.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 5 Min. Laufen
  • swimming 4 Min. Schwimmen
  • cycling 4 Min. Radfahren
  • dancing 8 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant