category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
DIY Yes Törtchen – leckerer als das Original webediagmbh

DIY Yes Törtchen – leckerer als das Original

Weicher Biskuit, eine üppige Creme mit Kakao und mehrere Schichten knackige Schokolade - Yes Törtchen sind schon eine verführerische, kleine Leckerei. Selbst gemacht schmeckt der kleine Kuchen aber gleich doppelt so gut und ist ein schönes Mitbringsel zum Beispiel für einen Geburtstag.


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 320 Kcal/Port.

Zutaten

Für 8 Portionen - +
  • 4 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 80 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 10 g Kakaopulver
  • 2 cl Rum
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 2 Teelöffel Kokosöl
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • Zahnstocher

Zubereitung

 


Für den Biskuitteig die Eier mit dem Küchengerät schaumig schlagen und dann den Zucker und Vanillezucker einstreuen. Für eine weitere Minute schlagen. Danach das Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Rum kurz unterrühren.


Die Masse in einen Backrahmen geben und bei 180 Grad 10-12Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen umgedreht auf eine weitere Lage Backpapier legen und das andere Backpapier abziehen


Für die Cremefüllung die Sahne im Mixer mit dem Sahnesteif aufschlagen und Kakaopulver sowie Zucker einstreuen.


Den Kuchen nach dem Abkühlen in zwei Teile schneiden. Auf den unteren Teil die gesamte Sahne streichen. Den oberen Boden auf den unteren setzen.


Nun die dunkle Schokolade schmelzen und vorsichtig über die Kuchen gießen. Danach die Törtchen kurz in den Kühlschrank stellen und die Glasur fest werden lassen.


Dann eine weitere Schicht dunkle Glasur darübergeben, die Seiten glatt streichen und mit heller Schokolade Streifen auf das Törtchen machen. Die Streifen mit einem Zahnstocher leicht nach unten ziehen, sodass das typische “Yes” Törtchen Muster entsteht.


Das Ganze gut trocknen lassen und servieren.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 41 Min. Laufen
  • swimming 29 Min. Schwimmen
  • cycling 36 Min. Radfahren
  • dancing 64 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant