category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Burrito-Auflauf auf einem Teller ©Koch-Mit

Burrito-Auflauf: Resteverwertung auf Mexikanisch

Geschmolzener Käse, saftiges Hühnchen und typisch mexikanische Bohnen! Dieser Auflauf ist mit einfachen Zutaten gemacht und ruckzuck im Ofen.


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 350 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 250 g Basmatireis
  • 250 g Kidneybohnen
  • 250 g Mais
  • 3 Stück Hähnchenbrustfilet
  • 90 g Cheddar-Käse
  • 500 g Tomatensauce
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Oregano
  • frischer Koriander

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Hähnchen-Burrito-Auflauf

Mit diesem Gericht zaubert ihr euch den Geschmack Mexikos in die eigene Küche. Der Auflauf lässt sich mit ganz einfachen Zutaten zubereiten, die man eh schon Zuhause hat. So muss man sich gar nicht groß aus dem Haus begeben und kann ihn einfach in den Ofen schieben.

Unser Tipp: Ihr könnt natürlich auch anderen Reis verwenden, je nach dem, welchen ihr bevorzugt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Als Erstes bereitet ihr eure Auflaufform vor. Darauf verteilt ihr den Reis, die Kidneybohnen und den Mais.


Diese Mischung würzt Ihr mit dem Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz und Oregano. Danach die Tomatensauce und die Hühnerbrühe darüber geben.


Als Nächstes vermischt Ihr diese Zutaten mit einem Löffel. Danach legt ihr das Hühnchen darauf und würzt es mit Salz und Pfeffer.


Anschließend kommt die Form bei 180°C für 90 Minuten in den Backofen.


Nun verteilt ihr den Cheddar-Käse auf dem Auflauf und backt ihn ein zweites Mal bei 180°C für 5 Minuten, bis der Käse geschmolzen ist und schön Fäden zieht.


Zuletzt etwas frischen Koriander auf dem Burrito-Auflauf verteilen und genießen. Guten Appetit!

Weitere Rezepte, die Euch mexikanisches Flair nachhause bringen:

Guten Appetit!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant