category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Bacon Cheeseburger ©id-art - gettyimages

Englischer Bacon Cheeseburger

Der Burger ist zwar nicht gerade kalorienarm – denn auf einem England-Burger darf der Bacon natürlich nicht fehlen – dafür ist der volle Cheeseburger-Geschmack garantiert!


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 960 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 4 Burgerbrötchen
  • 1000 g Rinderhack
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Eigelb
  • 4 Teelöffel mittelscharfer Senf
  • 10 Esslöffel Öl
  • 8 Scheibe(n) Bacon
  • 4 Teelöffel Ketchup
  • 4 kleine Essiggurken
  • 8 Scheibe(n) Gouda Schmelzkäse
  • 8 Tomatenscheiben
  • 4 Salatblätter
  • Etwas Salz und Pfeffer

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung


Zwiebeln schälen und fein würfeln. Mit dem Rinderhack und den Eigelben vermischen und Salz und Pfeffer dazugeben. Die Masse zu vier Burger Patties formen.


Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Bacon so lange braten, bis er kross ist. Aus der Pfanne nehmen, abtropfen lassen und in der gleichen Pfanne die Patties von beiden Seiten ca. 7 Minuten durchbraten.


Die Brötchen halbieren und auf den Innenseiten kurz in einer Pfanne anrösten. Die unteren Hälften mit Senf und die oberen mit Ketchup bestreichen.


Die Essiggurken halbieren und je 1 pro Brötchen auf den Senf legen. Darauf folgen je 2 Käsescheiben, der Burger Patty, 2 Scheiben Bacon, 2 Tomatenscheiben und 1 Salatblatt. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und die zweite Brötchenhälfte auflegen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant