category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Sushi-Reis als Donut Africa Studio/Fotolia

Sushi-Reis als Donut

Sushi-Donuts sind ein echter Food-Trend und auch optisch ein Highlight. Ralf Jakumeit zeigt dir, wie du die Reis-Kringel zubereitest.


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 Tasse(n) Sushi-Reis
  • 2 Tasse(n) Wasser
  • 50 g Sushi-Essig
  • 50 g Mirin (Reiswein)
  • 50 g Noilly Prat
  • Etwas King of Salt Pimpinella Anisum
  • Etwas Rohrzucker

Zubereitung


Reis gründlich waschen und im Topf anschwitzen.


Mit Noilly Prat, Sushiessig und Mirin ablöschen. Kurz aufkochen.


Mit Wasser auffüllen, mit Backpapier abdecken und im Backofen bei 150°C 20 Minuten fertig garen.


Danach den Reis auf ein Blech schütten und mit King of Salt abschmecken und kalt föhnen.


Den fertig abgeschmeckten Reis in Savarin- bzw. Donut-Förmchen drücken und dann herausstürzen.


Die Sushi-Donuts auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 200°C 10 Minuten backen.


Tipp: Ralf Jakumeit kreiert seine ganz eigene Variante der Sushi Donuts. Schau dir doch mal sein Doshi-Rezept an!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant