category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Ei in Nussbutter iStock.com/jorgegonzalez

Schonend im Dampf gegartes Ei in Nussbutter

Für alle Genießer, die gerne etwas mehr Zeit zum Kochen investieren, ist Ralf Jakumeits in Nussbutter gegartes Ei genau das Richtige. Das köstliche Ergebnis kann sich sehen lassen und ist jede Minute wert!


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Schonend gegartes Ei in Nussbutter

Natürlich kann man Eier einfach nur kochen. Oder man gibt das Eigelb in Nussbutter und gart es schonend unter Dampf. Klingt im ersten Moment gewöhnungsbedürftig, aber der Geschmack von unserem Ei in Nussbutter entschädigt für den Zeitaufwand.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 4 Eier
  • 200 g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL King of Salt Pasta
  • Etwas King of Salt Magic Umami

Zubereitung


Butter in einer Sauteuse bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und so lange aufstehen lassen, bis die Molke braun wird und einen nussigen Geruch bekommt. Anschließend die fertige Nussbutter durch ein feines Sieb seihen.


Nussbutter in 4 Weckgläser verteilen. Eier trennen und je ein Eigelb in die Nussbutter Gläser geben. Deckel drauf geben und für 1 Stunde bei 60°C Dampf garen.


Eiweiß mit Olivenöl und King of Salt Pasta mixen, in eine Pfanne geben und langsam auf dem Herd in der Pfanne stocken lassen. Das gestockte Eiweiß in kleine Stücke schneiden und dekorativ anrichten.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant