category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Pizza Kuchen Koch-Mit.de

Saftiger Pizza Kuchen mit Salami und Mozzarella

Du kannst von Pizza gar nicht genug bekommen? Unser Tipp: Staple sie doch mal hoch, so wird nämlich ein schicker Kuchen daraus, der gleich dreifach für Pizza-Vergnügen sorgt.


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Pizza Kuchen

Ein Schichtkuchen mit Pizza? Wenn das mal nicht lecker ist! Wir backen drei Mini-Pizzen und stapeln sie übereinander, sodass daraus ein leckerer Pizza Kuchen entsteht. Wir nehmen als Belag (oder besser gesagt, als Füllung) Salami und Mozzarella, das kannst du natürlich beliebig abwandeln.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1000 g Pizzateig
  • 400 g passierte Tomaten
  • 200 g geriebener Mozzarella
  • 115 g Tomatenmark
  • 100 g Salamischeiben
  • 60 g Mozzarella-Kugeln
  • 2 EL Oregano
  • 1 TL Knoblauchsalz
  • nach Belieben frischer Basilikum

Zubereitung


Passierte Tomaten, Tomatenmark, Oregano und Knoblauchsalz in eine Pfanne erhitzen und kurz köcheln lassen.


800 g Pizzateig zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen. Den Pizzateig auf ein Backblech legen und bei 200 °C im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) für 7 Minuten backen. Anschließend vier Böden mithilfe der vorgesehenen Backform (22 cm Durchmesser) ausschneiden.


Die Backform mit Backpapier auslegen. Anschließend den Rand mit 200 g (rohem) Pizzateig auskleiden und den ersten vorgebackenen Boden darauflegen. Etwas Pizzasauce darauf verteilen, mit geriebenem Mozzarella und Salami bedecken.


Das Ganze mit einem weiteren vorgebackenen Boden bedecken und die Schritte wiederholen, bis alle Böden und die Zutaten für den Belag verbraucht sind. Die oberste Schicht zusätzlich mit Mozzarella-Kugeln bedecken.


Anschließend den überstehenden Teig-Rand etwas einrollen. Bei 200 °C im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) für 15 Minuten backen.


Den gebackenen Pizza-Kucken mit frischem Basilikum garnieren und anrichten.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant