category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Pfirsich Caprese Salat ©picalotta – gettyimages

Pfirsich-Caprese-Salat

Der Caprese-Salat hier mal nicht klassisch, sondern zusätzlich mit Pfirsich, Eiern und Mandeln bestückt. Dadurch bekommt er noch zusätzlichen Pfiff. Der leckere Caprese-Salat ist aufgrund von Büffelmozzarella und Eiern der super sättigende Protein-Diät-Snack für zwischendurch.


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Zutaten

Für 3 Portionen - +
  • 2 Eier
  • 2 EL Balsamico
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 20 g Mandeln
  • 1/4 Topf Basilikum
  • 300 g Tomaten
  • 1 reifer Pfirsich
  • 1 Kugel (125 g) Büffelmozzarella

Zubereitung


Die Eier hart kochen, kalt abschrecken, schälen und auskühlen lassen. Für die Salatvinaigrette Balsamico mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Öl darunter schlagen. Mandeln mit einem großen Messer grob hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen.


Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Pfirsich waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Den Büffelmozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Eier in Scheiben schneiden.


Die Eischeiben, Tomatenscheiben, Mozzarellascheiben, Pfirsichspalten kreisförmig auf drei flachen großen Tellern anrichten. Mit den gehackten Mandeln bestreuen und mit Basilikum garnieren. Die Salatvinaigrette darüber verteilen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant