category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Karotten-Ingwer-Suppe – bunter Genuss mit vielen Vitaminen
Karotten Ingwer Suppe iStock.com/Christian-Fischer

Karotten-Ingwer-Suppe – bunter Genuss mit vielen Vitaminen

In der kalten Jahreszeit ist es wichtig, den Körper mit Vitaminen zu versorgen. Diese Karotten-Ingwer-Suppe von Ralf Jakumeit ist perfekt dafür. Unbedingt probieren!


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Einfach

Karotten-Ingwer-Suppe

Mit der Karotten-Ingwer-Suppe stärkt ihr euer Immunsystem mit Genuss. Ralf Jakumeit zeigt euch, wie einfach und schnell ihr euren eigenen Erkältungskiller zubereiten könnt.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 200 g Karotten
  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Stück(e) Knoblauchzehe
  • 50 g Ingwer
  • 50 g Noilly Prat
  • 50 g weißer Portwein
  • 600 g Gemüsebrühe
  • 200 g Kokosmilch
  • 50 g Butter
  • 1 Bund Kerbel
  • nach Belieben King of Salt grüner Pfeffer, Limette, Olivenöl, Kokosblütenzucker

Zubereitung


Die Karotten gründlich waschen und in große Stücke schneiden.


Dann die Zwiebeln, Ingwer und den Knoblauch schälen und grob schneiden.


Alles Zusammen auf ein Backblech geben und mit King of Salt, Kokosblütenzucker und Olivenöl würzen. Bei 160°C Umluft für 20 Min in den Dual Cook Flex geben.


Nun in einen Topf Nussbutter herstellen, das geschmorte Gemüse dazugeben und mit weißem Portwein und Noilly Prat ablöschen. Kurz aufkochen lassen.


Dann Gemüsebrühe und Kokosmilch dazugeben und 10 Min. köcheln lassen.


Anschließend mit einen leistungsstarken Mixer kräftig zerkleinern. Ist der Mixer nicht ausreichend, sollte die Masse durch ein feines Sieb passiert werden.


Zum Schluss die Suppe in einem Suppenteller anrichten, mit Kerbel verfeinern und dann genießen!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant