category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Avocado on toast ©gettyimages/Juj Winn

Frühstückstoast: 5 Leckere Varianten

Die erste Mahlzeit am Tag sorgt dafür, dass du gut gelaunt und mit ausreichend Energie versorgt in den Tag startest. Eine besonders beliebte Frühstücksvariante ist der Toast. Der schmeckt nicht nur mit Marmelade oder Käse, sondern kann auch zu einem gesunden und abwechslungsreichen Geschmackserlebnis werden. Wir zeigen dir unsere liebsten Frühstückstoast-Rezepte.

Avocado Caprese Toast

Wenn du den typisch italienischen Geschmack von Tomate, Mozarella und Basilikum liebst, solltest du einmal Caprese-Toast ausprobieren. In Zusammenspiel mit cremiger und gesunder Avocado gelingt dir so der perfekte Start in den Tag. Dafür einfach die Avocado zerquetschen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft vermischen. Anschließend auf den Toast streichen und darauf die Tomatenhälften und den Mozarella verteilen. Zum Schluss noch etwas Balsamico-Essig auf den Toast treufeln und fertig ist der perfekte Start in den Tag á la bella Italia.

Toast mit Baked Beans

Bohnen sind ein typischer Bestandteil von herzhaftem, englischem Frühstück. Doch die Bohnen müssen nicht neben dem Toast, sondern können auch mal als Belag auf dem Toast gegessen werden. Dazu einfach die Bohnen aus dem Glas oder der Dose erwärmen, nach Belieben mit Salz und Chiliund evtl noch Tomatenmark würzen und auf den Toast geben. Bohnen stärken dich, machen lange satt und du kannst Heißhungerattacken vermeiden.

Lachs Avocado Toast

Wenn du Fisch magst, kannst du dir ruhig ab und an mal einen Toast mit Lachs gönnen. Die in dem Fisch enthaltenen wertvollen  Omega-3-Fettsäuren und ungesättigten Fettsäuren, die entzündungshemmend wirken, halten dich fit und gesund. Die gesunden Fettsäuren sorgen außerdem dafür, dass dein Cholesterinspiegel sinkt und du dich glücklich fühlst. Auch beim Abnehmen hilft der Fisch, denn er unterstützt eine gesunde Stoffwechselfunktion.

lachs-auf-toast

Lachs auf Toastbrot lässt dich glücklich in den Tag starten.

Veganer French Toast

French Toast kennst du sicherlich. Es handelt sich dabei um Toast, den du in einer Milch-Ei-Mischung wendest und anschließend in der Pfanne anbrätst. Das Ganze ist zwar sehr lecker, aber leider auch recht kalorienreich. Wenn du den Toast in gesünderer Form genießen möchtest, kannst du ihn auch mal vegan zubereiten. Dafür einfach die Panade aus Sojamilch und Mehl statt aus Milch und Ei herstellen und nach Belieben mit Zimt und Zucker oder Salz würzen.

Süßkartoffel “Toast”

Wenn dir mal der Sinn nach etwas Exotischem steht, oder du glutenhaltiges Toastbrot nicht essen kannst, solltest du mal ausprobieren, dünne Süßkartoffelscheiben im Toaster zu toasten und anstatt Toastbrot zu verwenden, das funktioniert nämlich! Garnieren kannst du deinen “Toast” dann je nach Belieben, entweder süß, zum Beispiel mit Banane oder salzig, zum Beispiel mit Avocado und Kresse.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant