category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
  • Start
  • Rezepte
  • Zucchini-Quiche | Einfaches Rezept mit Frischkäse
Zucchini-Quiche ©stock.adobe.com/FomaA

Zucchini-Quiche | Einfaches Rezept mit Frischkäse

Hast du Zucchini schon mal in einer Quiche probiert? Falls nein, solltest du mal dieses einfache Rezept für eine Zucchini-Quiche ausprobieren. Sie ist sowohl warm als auch kalt ein Genuss.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 566 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Butter
  • 4 Eier
  • 2 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Sahne
  • 50 g Parmesan
  • Etwas Kräuter der Provence

Zubereitung

Zucchini-Quiche | Einfaches Rezept mit Frischkäse

Quiche geht einfach immer, oder? So lässt sie sich auch hervorragend vegetarisch mit Zucchini zubereiten. Mit diesem Rezept für Zucchini-Quiche mit Tomate und Frischkäse hast du im Nu eine frische und leichte Mahlzeit auf dem Tisch.

Zucchini-Quiche

Als Erstes wäschst du die Zucchini. Schneide einige dünne Scheiben ab und lege sie beiseite. Den Rest raspelst du mit einer Vierkantreibe klein. Einen Teelöffel Salz drüberstreuen und in ein Sieb geben. Das Salz zieht etwas Wasser aus der Zucchini, sodass die Füllung später nicht verwässert.


Dann bereitest du den Teig für die Quiche vor: Dafür mischst du das Mehl mit der Butter, einem Ei und etwas Salz und verknetest das Ganze per Hand oder den Knethaken eines Handrührgeräts. Jetzt muss der Teig etwas ruhen. Dafür formst du ihn zu einer Kugel, wickelst ihn in Frischhaltefolie und legst ihn für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.


In der Zwischenzeit für die Füllung Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, bis die Zwiebel glasig wird. Die Zucchiniraspel ausdrücken und kurz mitdurchschwenken. Mit Kräutern der Provence sowie Salz und Pfeffer würzen. Dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.


Jetzt kannst du den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (oder 180°C Umluft) vorheizen. Nimm den Teig aus dem Kühlschrank und rolle ihn auf der bemehlten Arbeitsfläche so aus, dass er eine mindestens 26 cm messende Quicheform auskleidet. Gib die Füllung aus der Pfanne hinein.


Für den Guss verquirlst du die übrigen 3 Eier mit dem Frischkäse, der Sahne, dem geriebenen Parmesan, etwas Salz und Pfeffer. Gieße die Flüssigkeit in die Zucchini-Quiche und verteile die beiseitegelegten Scheiben Zucchini und Tomate obendrauf. Dann wandert die Quiche für etwa 40 bis 45 Minuten in den Backofen. Vor dem Servieren noch etwas abkühlen lassen.

Weitere Quiche-Ideen

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 72 Min. Laufen
  • swimming 51 Min. Schwimmen
  • cycling 63 Min. Radfahren
  • dancing 113 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant