category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Wein-Cocktails Koch-Mit.de

Lecker spritzige Wein-Cocktails für jedes Event

Es gibt immer etwas zum Feiern! Und da dürfen die richtigen Getränke nicht fehlen. Wir haben drei Wein-Cocktails für euch kreiert, die auf jeder Party eine gute Figur machen.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 294 Kcal/Port.

Zutaten

Für 3 Portionen - +
  • FÜR DEN BEEREN-COCKTAIL:
  • 350 ml Rotwein
  • 250 ml Zitronenlimonade
  • 200 ml klarer Apfelsaft
  • 100 ml Brandy
  • 50 g jeweils von frischen Brombeeren, Erdbeeren und Heidelbeeren
  • FÜR DEN CHAMPAGNER-COCKTAIL:
  • 250 ml Rosé
  • 200 ml Champagner (oder Sekt)
  • 60 g gemischte Beeren
  • 50 g Zucker
  • 40 g Gelatinepulver
  • FÜR DEN ERDBEER-COCKTAIL:
  • 500 ml Zitronenlimonade
  • 450 g Erdbeeren
  • 350 ml Weißwein
  • 125 ml weißer Rum
  • 125 ml Champagner (oder Sekt)
  • 1 Bio-Zitrone

Zubereitung

Lecker spritzige Wein-Cocktails für jedes Event

Was darf auf einer guten Party keinesfalls fehlen? Die richtigen Drinks! Damit der Wow-Effekt auf eurer Feier gelingt, haben wir gleich drei Rezepte für Wein-Cocktails zusammengestellt. Jedes Rezept ergibt ca. 3 Portionen.


Beeren-Cocktail:

Die Beeren mit Rotwein, Apfelsaft und Brandy in einen großen Gefäß verrühren und 4 Stunden kalt stellen. Mit Zitronenlimonade auffüllen und anschließend servieren.


Champagner-Cocktail:

Als Erstes den Rosé eine Minute in der Mikrowelle erwärmen. Dann den Zucker und das Gelatinepulver unterrühren und in einen Eiswürfelbehälter füllen. Die Gemischten Beeren gleichmäßig darauf verteilen und für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen. Zum Servieren jeweils einen Gelatinewürfel in ein Glas mit Champagner bzw. Sekt geben und genießen.


Erdbeer-Cocktail:

Zuerst die Erdbeeren klein schneiden, die ungeschälte Zitrone in Scheiben schneiden und beides in ein Gefäß geben. Mit dem Weißwein, dem Rum und der Zitronenlimonade auffüllen, umrühren und für 4 Stunden kalt stellen. Den Champagner oder Sekt erst vor dem Servieren hinzufügen und beim Befüllen der Gläser, je nach Wunsch und Geschmack Früchte und noch etwas Champagner oder Sekt auffüllen.

Noch immer nicht genug von Cocktails? Dann schaut euch doch mal unsere 11 Cocktail-Hacks, die nur Barkeeper kennen genauer an!

 

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 38 Min. Laufen
  • swimming 26 Min. Schwimmen
  • cycling 33 Min. Radfahren
  • dancing 59 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant