category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
hausgemachte Wan Tans webediagmbh

Wan Tan Dumplings mit würziger Fleischfüllung

Die kleinen, asiatischen Teigtaschen, alias Wan Tan, sind eine kulinarische Leckerei, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Einfach in der Zubereitung, verführerisch exotisch und eine wahre Geschmacksexplosion sind die zarten Wan Tans, die sich übrigens einfacher falten lassen als es aussieht.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 520 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 250 g Hackfleisch
  • 1/2 Esslöffel Chilischoten, geschnitten
  • 20 g Ingwer, gerieben
  • 2-4 Zweig(e) Thai Basilikum
  • 1-2 Stange Lauchzwiebeln
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 150 g Shiitakepilze, klein geschnitten
  • 1 handvoll Koriander
  • 1 handvoll Minze
  • 50 g Erdnüsse, gehackt
  • 1 Päckchen Wan Tan Blätter aus dem Asialaden
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Chiliringe
  • 1 Teelöffel Frühlingszwiebeln
  • 1 Teelöffel Erdnüsse, gehackt

Zubereitung

 


Hackfleisch, Chilischote, Ingwer, Thai Basilikum, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und die Shiitake Pilze klein schneiden und alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.


Die Wan-Tan Blätter auftauen lassen und jeweils ein Wan Tan Blatt in die Hand nehmen, dieses mit circa einem Teelöffel der Füllung bestreichen, die Ränder leicht mit Wasser befeuchten und zu einem Dreieck zusammen drücken. In der Mitte der Füllung eine Mulde hineindrücken und die beiden Enden der Dumplings zusammen drücken, sodass eine Art Tortellini entsteht (siehe Video).


Einen großen Topf mit Wasser erhitzen bis es kocht. Jetzt die rohen Wan Tans hineingeben. Etwa 3-5 Minuten kochen. Die Wan Tans sind fertig, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.


Für die Sauce Sesamöl, Sojasauce, Honig und Erdnüsse plus Chiliringe und Frühlingszwiebeln in einer Schüssel vermischen und 5 Minuten durchziehen lassen.


Nun die Wan Tans servieren und mit den Kräutern und Erdnüssen  dekorieren sowie mit der Sauce beträufeln oder als Dip nehmen.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

Viele frische Kräuter und Gewürze sorgen nicht nur für ein tolles Aroma, sondern unterstützen auch eine gesunde Verdauung und beruhigen den Magen.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 67 Min. Laufen
  • swimming 47 Min. Schwimmen
  • cycling 58 Min. Radfahren
  • dancing 103 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant