category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Rinderfilet ©fotolia/Thomas Francois

Verkehrt gegartes Rinderfilet

Nichts geht über ein perfekt gegartes Qualitäts-Rinderfilet, das mit wenig Schnickschnack und auf den Punkt zubereitet ist. Wie das funktioniert zeigt dir Chefkoch Ralf Jakumeit.


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 350 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 600 g Rinderfilet
  • Etwas Salz und Pfeffer, Zucker, Thymian, rosmarin, Olivenöl, Butter, Thaichili, Knoblauch

Zubereitung


Das Rinderfilet von der Silberhaut befreien und anschließend in vier gleichgroße Stücke schneiden.


Danach die Filetscheiben mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und auf einem Gitter bei 55°C für eine Stunde in den Backofen schieben.


Das Olivenöl und die Butter währenddessen in einer Pfanne aufschäumen lassen und die Kräuter und den Knoblauch dazugeben.


Die fertigen Filetscheiben in die Pfanne geben und in der Soße bis zum gewünschten Punk garen lassen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 45 Min. Laufen
  • swimming 32 Min. Schwimmen
  • cycling 39 Min. Radfahren
  • dancing 70 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant