category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Fregola Risotto ©iStock.com/jjpoole

Tomate Feta Fregola Risotto

Eine Alternative zu klassischem Risotto mit Reis ist ein Risotto mit Fregola – einer Pastasorte aus Sardinien. Koch-Mit zeigt dir, wie du das Risotto ganz einfach zubereiten kannst.


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 465 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 3 Schalotten
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 70 g Fregola Sarda
  • 60 g Feta
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 500 ml Tomatenessenz, alternativ Geflügelfond
  • 5 Strauchtomaten
  • Zitronenthymian
  • Butter
  • Olivenöl
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • Pfeffer und Salz
  • 2 gelbe Zucchini
  • 2 grüne Zucchini
  • Parmesan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Tomate Feta Fregola Risotto

Dieses Risotto hat als Basis keinen Reis, sondern Fregola Sarda. Dabei handelt es sich um Hartweizengrieß in kleiner Kugelform, der ursprünglich aus Sardinien kommt. Das Tomate Feta Fregola Risotto ist auf jeden Fall mal was anderes!


Die Schalotten und den Knoblauch zunächst in feine Streifen schneiden und in etwas Butter und Olivenöl in einem Topf farblos anschwitzen.


Dann Fregola Sarda dazugeben und kurz mit anschwitzen. Orangenabrieb und Zitronenthymian dazugeben und mit der Tomatenessenz auffüllen.


Das Ganze nun aufkochen lassen und circa 20 Minuten ziehen (quellen) lassen.


In der Zwischenzeit die Strauchtomaten häuten, vierteln und in grobe Stücke schneiden. Zucchini waschen und mit dem Spiralschneider Spaghetti herstellen.


Das Olivenöl leicht erhitzen, Zucchini und die Tomatenstücke dazugeben und mit Salz, Cayennepfeffer, Pfeffer und Zucker abschmecken.


Bei milder Hitze ohne Deckel leicht dünsten.

Rezepturheber: Christian Senff

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant