category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Suppengemuese als Grundlage fuer ein Fondue. ©fotolia/Andre Bonn

Suppengrundstock für Fondue

Manch einem mag das herkömmliche Käsefondue einfach zu schwer sein. Unser Chefkoch Ralf Jakumeit zeigt dir, wie du Brühe für ein Fondue ganz einfach zubereiten kannst.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 20 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 800 g Suppengrün
  • 400 g King of Salt
  • 0,25 g Muskatnuss
  • 5 Stück Kafirblätter
  • 6 Stück Kardamon
  • Etwas Koriandersamen
  • Etwas Kümmel
  • 10 Stück Piment
  • 10 Stück Nelken
  • 5 Stück Tasmanischer Pfeffer
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 10 Stück schwarzer Pfeffer

Zubereitung


Das Gemüse putzen, schälen und anschließend in den Mixer geben.


Die übrigen Zutaten dazugeben und kräftig durchmixen.


Auf 250 g der damit vorbereiteten Suppenpaste einen Liter Wasser geben.


Die Brühe einmal aufkochen lassen und in den Fondue-Topf füllen

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 3 Min. Laufen
  • swimming 2 Min. Schwimmen
  • cycling 2 Min. Radfahren
  • dancing 4 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant