category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Spanischer Kartoffeleintopf mit Fischbällchen ©stock.adobe.com/timolina

Spanischer Kartoffeleintopf mit Fischbällchen

So hast du Kartoffeleintopf sicher noch nie gegesen: Besonders würzig nach spanischer Art und mit saftigen Fischbällchen. Wie das funktioniert zeigen wir dir in diesem Rezept für spanischen Kartoffeleintopf.


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Schwierig
  • Nährwert 415 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 120 g Kartoffeln
  • 2 rote Paprika
  • 2 grüne Paprika
  • 4 Tomaten
  • 2 Chili
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 700 g Weißfsch, ohne Haut und Gräten
  • 100 g Schmand
  • Etwas Salz, Pfeffer
  • nach Belieben Paniermehl

Zubereitung

Spanischer Kartoffeleintopf mit Fischbällchen


Zuerst bereiten wir die Masse für die Fischbällchen, also eine Art Frikadelle aus Fisch, zu. Dazu den Fisch kurz in Salzwasser gar ziehen lassen und dann in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne glasig dünsten.


Anschließend Fisch, Zwiebeln und Knoblauch vermischen. Du kannst die Masse auch kurz in einen Mixer geben, damit sie noch feiner wird. Außerdem ein Ei und den Schmand dazugeben und gut vermengen und erst mal kühl stellen.


Für den Eintopf die Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfelchen schneiden. Außerdem die Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zudem die Tomaten achteln und den Strunk entfernen. Außerdem die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und halbieren. Die Zwiebel in Ringe schneiden, den Knoblauch entweder sehr fein schneiden oder durch eine Konoblauchpresse drücken. Die Chili putzen und sehr fein hacken.


Nun zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch in einem großem Topf in Öl anschwitzen und danach Kartoffeln, Paprika, Chili und Tomaten kurz mit anschwitzen. Anschließend mit der Brühe aufgießen und mit Pfeffer und Salz würzen. Nun die Suppe für 20 Minuten köcheln lassen.


Die Masse für die Fischbällchen zu kleinen Kugeln formen. Sollte der Teig nicht zusammenhalten, mit Semmelbröseln nachhelfen. Die Fischbällchen in den spanische Kartoffeleintopf geben und ca. 7 Minuten, je nach Größe, gar ziehen lassen. Am besten ein Bällchen aufschneiden, um zu prüfen, ob sie gar sind.

Noch mehr spanische Rezepte:

 

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 53 Min. Laufen
  • swimming 37 Min. Schwimmen
  • cycling 46 Min. Radfahren
  • dancing 83 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant