category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Sesambutter Roman Rodionov/Fotolia

Sesambutter

Mit diesem Rezept bringst du Pep in deine Sandwiches. Sesambutter ist eine exotische Alternative zu Knoblauchbutter und schmeckt wunderbar nussig und würzig.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 335 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 150 g Butter
  • 20 g Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • Saft und Schale einer Limette
  • 10 g Honig
  • 1 Esslöffel gemischter Sesam
  • 10 g Ketjap Asin (asiatische Würzsauce)
  • 10 g Ketjap Manis (süße Sojasauce)
  • nach Belieben Thaichili
  • 5 g King of Salt Magic Umami

Zubereitung


Butter aufschlagen.


Restliche Zutaten unterrühren.


Nochmal alles kräftig aufschlagen.


Tipp: Die Sesambutter eignet sich hervorragend als “Unterlage” für ein Sandwich mit Rumpsteak und Krautsalat. Dazu einfach die Zutaten abwechselnd (Sesambutter-KrautsalatRumpsteak-Krautsalat-Sesambutter) zwischen zwei Toastscheiben oder in ein Sandwichbrötchen schichten.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Sesam enthält zwar viel Fett, aber es handelt sich dabei um die gesunden ungesättigten Fettsäuren. Einen Großteil davon macht die Alpha-Linolensäure aus, die einen positiven Einfluss auf die den Cholesterinspiegel hat.
  • Auch der hohe Gehalt an Calcium (etwa 6,5 mal so viel wie Milch) und Magnesium macht Sesam wertvoll für Knochen, Muskeln und Gelenke.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 43 Min. Laufen
  • swimming 30 Min. Schwimmen
  • cycling 38 Min. Radfahren
  • dancing 67 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant