category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Rote Beete Carpaccio mit Saibling ©stock.adobe.com/apfelweile

Rote Bete-Carpaccio mit Topinambur-Walnuss-Salat und gebratenem Saibling

Saibling ganz besonders zubereitet. Johann Lafer zeigt mit seinem Rezept, wie das geht, mit Rote Bete-Carpaccio und Topinambur-Walnuss-Salat.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 190 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 3 Rote Bete-Knollen
  • 4 Saibling á 70 g
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Topinambur
  • Etwas Sonnenblumenöl zum Frittieren und Braten
  • 50 g Walnüsse, gehackt und geröstet
  • 0,5 Zitronen (ausgepresster Saft)
  • 2 Esslöffel Walnussöl
  • 2 Orangen
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 2 Teelöffel Honig
  • Etwas Salz und Cayennepfeffer
  • 2 Teelöffel Himbeeressig
  • Etwas Frisee, Kresse zum Garnieren

Zubereitung


Rote Bete in kochendem Salzwasser zusammen mit Knoblauch und Kümmel etwa 30 Minuten zugedeckt weich kochen. Gegarte Knollen herausnehmen, abkühlen lassen, schälen und zur Seite stellen.


Topinambur waschen. ¼ davon mit dem Mini-Slice in dünne Scheiben schneiden, diese leicht mit Mehl bestäuben und in heißem Öl goldbraun und knusprig frittieren. Chips auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen. Restlicher Topinambur schälen, grob raspeln und mit gehackten Walnüssen, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Walnussöl als Salat anmachen.


Von einer Orange die Schale mit einem Sparschäler dünn herunter schneiden und in feine Streifen schneiden. Orangen auspressen und mit den Schalenstreifen um die Hälfte einkochen lassen. Rapsöl und Honig untermixen, Vinaigrette mit Salz, Cayennepfeffer und Himbeeressig abschmecken.


Rote Bete in möglichst dünne Scheiben schneiden. Das geht am besten mit dem Slice Aufsatz für die Aufschnittmaschine. Scheiben kreisrund auf einen Teller legen und mit der Orangenvinaigrette beträufeln. Topinambur-Salat und -Chips mit einigen Salatblättern in der Mitte verteilen. Die Saiblingsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne mit Öl kross braten und auf den Salat setzen.

So einfach kann die Spitzenküche sein? Was haben deine Gäste zu diesem Genuss-Gang gesagt? Lass uns gern ein Kommentar da.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 24 Min. Laufen
  • swimming 17 Min. Schwimmen
  • cycling 21 Min. Radfahren
  • dancing 38 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant