category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Rinderrücken Teriyaki iStock.com/AHPhotoswpg

Rinderrücken Teriyaki

Die japanische Teriyaki-Sauce verfeinert Fleisch und Fisch. Durch das Marinieren mit der Sauce wird das Fleisch wunderbar zart und erhält den klassischen Teriyaki-Geschmack.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 263 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 400 g Rinderrücken
  • 100 ml Teriyaki Sauce
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 Esslöffel gerösteten Knoblauch

Zubereitung


Rinderrücken in 4 gleichdicke Scheiben schneiden, nebeneinander in einen Vakuumbeutel legen.


Teriyaki-Sauce, Kräuter und Knoblauch über das Fleisch geben.


Vakuumieren und zwei Stunden ziehen lassen. Evtl. Sous-Vide-Garen: 55°C / 20 Minuten.


Die Steaks aus dem Beutel nehmen und leicht abtrocknen.


Kurz stark von beiden Seiten angrillen, dann auftranchieren.

Tipp: Dazu passt Glasnudel-Gemüse-Salat, glasierter Pak Choi und Sesambutter.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 34 Min. Laufen
  • swimming 24 Min. Schwimmen
  • cycling 29 Min. Radfahren
  • dancing 52 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant