category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Raclette – Pellkartoffeln und Salbei-Speck-Brösel ©severin

Raclette – Pellkartoffeln und Salbei-Speck-Brösel

Unser Partner Severin verrät dir zum Start der IFA 2018 einige Rezeptideen rund um Raclette und Fondue. Bei diesem deftigen Rezept für Raclettepfännchen mit Kartoffeln und Speck ist Schlemmen erlaubt.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 550 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 8 mittelgroße Kartoffeln (vorw. Festkochend)
  • Salz
  • 3 frische Salbeiblättchen und evtl. Salbei zum garnieren
  • 50 g Speck (fein gewürfelt)
  • 50 g Panko-Brösel (jap. Paniermehl, aus dem Asienladen, ersatzweise Semmelbrösel oder normales Paniermehl)
  • 300 g Vacherin Mont-d’Or (Weichkäse aus Kuhmilch)

Zubereitung


Kartoffeln säubern und in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. weich kochen.


Im Anschluss abgießen, etwas auskühlen lassen, der Länge nach halbieren und vorsichtig aushöhlen. Das ausgehöhlte Innere in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.


Den Salbei fein hacken und zusammen mit dem Speck in einer Pfanne braten, bis der Speck knusprig ist. Panko-Brösel dazugeben und gründlich untermischen.


Den Käse mit den zerdrückten Kartoffeln vermengen. Die Masse als Füllung in den ausgehöhlten Kartoffelhälften verteilen und mit den angebratenen Speckwürfeln bestreuen.


Die Pfännchen mit etwas grobem Meersalz ausstreuen, die Kartoffeln daraufsetzen und im Raclette-Ofen gratinieren. Mit Salbei garnieren und genießen!

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 70 Min. Laufen
  • swimming 50 Min. Schwimmen
  • cycling 62 Min. Radfahren
  • dancing 109 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant