category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Omelette mit Avocado-Pilzfüllung ©stock.adobe.com/Stepanek Photography

Omelette mit Avocado-Pilzfüllung

Low carb: Dieses fluffige Frühstück oder Abendessen ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch noch kohlenhydratarm. Guten Appetit!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 590 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • Etwas Salz, Pfeffer
  • 1 Avocado
  • 30 g Feta
  • 4 Eier
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 2 Esslöffel Butter
  • Etwas gehackte Petersilie zum Garnieren

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Omelette mit Avocado-Pilzfüllung


Für die Pilzfüllung die Champignons putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.


Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Pilze darin braten, mit Salz und Pfeffer würzen.


Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch der Avocado mit einem Esslöffel aus der Schale heben und würfeln.


Feta mit einer Gabel zerbröseln. Avocado und Feta unter die Pilze mischen.


Für die Omelettes die Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb darunterschlagen. Stärke daraufsieben und unterheben.


In einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø) mit Deckel 1 EL Butter erhitzen. Die Hälfte der Eischaummasse hineinfüllen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten stocken lassen. Dann auf einen Teller gleiten lassen und warm stellen.


Das zweite Omelette auf gleiche Weise backen. Pilzfüllung auf den Omelettes verteilen und die Omelettes überklappen. Mit Petersilie garnieren.

Fit & Gesund

Meine Tipps zum Rezept:

  • So gelingen die Omelettes perfekt: Beim Stocken der Eischaummasse auf keinen Fall rühren. Auch nicht wenden – Du bräunst sie nur auf der unteren Seite.
  • Wenn Du magst, kannst Du vorm Stocken der Eimasse noch etwas geraspelten Gouda daraufstreuen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant