category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Grillmeister 05.06. | Ab 17:00 Uhr
Noch 42 Minuten
New York Hot Dog iStock.com/stockphotostudio

New York Hot Dog in Pfannkuchen gewickelt

So simpel vom Grundaufbau, aber doch so lecker. Das veränderte Rezept aus Pankuka und New York Hot Dog sorgt für ein einmaliges Geschmackserlebnis.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 278 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 200 g Rinderhack
  • 50 g Cheddar
  • 20 g Ketchup
  • 1 Esslöffel King of Salt Tasmanischer Pfeffer
  • 1 Teelöffel gerösteter Knoblauch

Zubereitung

New York Hot Dog

Hier kommt kein Brötchen zum Einsatz, sondern ein Pfannkuchen, der lettische Pankuka, der um die Wurst gewickelt wird. Ein New York Hot Dog, mal ein bisschen anders.


Cheddar Käse in viele kleine Würfel schneiden.


Den gerösteten Knoblauch kleinmörsern.


Das Rinderhack mit King of Salt tasmanischer Pfeffer und den restlichen Zutaten vermengen.


Die fertige Masse in 4 gleichgroße Würste rollen.


Die einzelnen Würste in die lettischen Pankukas einwickeln.


Die fertigen Hot Dogs in eine feuerfeste Form legen und diese bei 150 °C  15 Min. lang in das Backrohr geben.


Zu guter Letzt aus der Backform nehmen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Guten Appetit!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant