category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Mediterrane Tarte mit Käsekruste webediagmbh

Mediterrane Tarte mit Käsekruste

Was gibt es Schöneres im Winter als eine Tarte, die an den letzten Sommerurlaub erinnert? Die mediterrane Tarte besitzt lauter feine Aromen wie Rosmarin und Thymian, die italienisch inspiriert sind und fröhlich bunt aussehen. Übrigens ist die Tarte komplett glutenfrei.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 300 Kcal/Port.

Zutaten

Für 6 Portionen - +
  • 125 g Reis (gekocht)
  • 2 Eiweiß
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Pfeffer
  • 100 g Parmesan
  • 1 ganze Aubergine, in Scheiben
  • 3 große Tomaten, in Scheiben
  • 1 Esslöffel Thymian
  • 1 Esslöffel Rosmarin
  • 6 Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • Thymianzweige

Zubereitung

 


Den gekochten Reis mit dem Parmesankäse und Eiweiß verquirlen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Reis-Käse-Masse in eine Backform geben und andrücken. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Nun den Boden circa 10 Minuten backen, bis dieser leicht gebräunt ist.


Dann die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf den Teig geben und die geschnittenen Tomaten und Auberginen kreisförmig in der Backform anordnen. Mit Rosmarin und Thymian bestreuen und etwa 30-40 Minuten backen.


Zum Schluß noch mit einem Thymianzweig dekorieren.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

Die Tarte besitzt einen hohen Proteingehalt durch die Eier und zudem ist sie komplett glutenfrei.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 38 Min. Laufen
  • swimming 27 Min. Schwimmen
  • cycling 34 Min. Radfahren
  • dancing 60 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant