category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Lyoner Süßkartoffeln ©iStock.com/Atide

Lyoner Süsskartoffeln

Wem Süßkartoffelpommes mittlerweile zu langweilig geworden sind, für den haben wir eine knusprige Süßkartoffeltarte aus der Mikrowelle. Die geht nicht nur schnell, sondern punktet auch mit Geschmack.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 220 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 1 weiße Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 200 ml Entenjus
  • 10 g Butter
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin

Zubereitung


Die Süßkartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden.


Danach Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.


Crispform (Backform für die Mikrowelle) mit Butter ausreiben. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in die Form streuen.


Die Süßkartoffelscheiben strudelartig in die Form schichten und die Entenjus darüber gießen.


Die Form für 15-20 min bei Crispfunktion in die Mikrowelle geben.


Anschließend Thymian und Rosmarin fein schneiden und zum Verfeinern über die fertigen Lyoner Kartoffeln streuen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 28 Min. Laufen
  • swimming 20 Min. Schwimmen
  • cycling 25 Min. Radfahren
  • dancing 44 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant