category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Quinoa Salat mit Spinat und Kräutern ©stock.adobe.com/ lucky elephant

Lauwarmer Quinoa-Salat mit Gemüse und Kräutern

Bei einer Detox-Kur unterstützt Dich dieser Salat aus dem Getreide Quinoa, Zwiebeln, Spinat und Rote Bete mit seiner geballten Ladung gesunder Nährstoffe dabei, gesund und fit zu bleiben. Da Du nur Gesundes aufnimmst, kannst Du super entschlacken. Wichtig dabei ist allerdings, dass Du ausreichend trinkst – etwa 2 Liter Flüssigkeit pro Tag.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 500 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 100 g Quinoa
  • 2 rote Zwiebeln
  • 150 g Baby Spinat
  • 150 g vorgekochte Rote Beete
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 100 g Schafskäse
  • 1 Teelöffel Pinienkerne
  • 1 Teelöffel Kürbiskerne
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • Etwas Salz, Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung


Quinoa nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit die roten Zwiebeln schälen, halbieren und die Hälften in feine Scheiben hobeln.


Den Baby-Spinat putzen, waschen und in der Salatschleuder trockenschleudern. Die Rote Beete in mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Petersilie, bis auf einige Blättchen, grob hacken. Den Schafskäse mit Hilfe einer Gabel grob zerbröseln.


Pinienkerne und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Für die Salat-Vinaigrette Essig und etwas Salz und Pfeffer verrühren. Das Olivenöl darunter schlagen.


Quinoa in eine Schüssel füllen, etwas abkühlen lassen. Dann den Quinoa mit zwei Gabeln auflockern. Spinat, Rote Beete, Zwiebeln, Schafskäse, gehackte Petersilie und Salat-Vinaigrette zufügen und alles gut vermischen.


Den Quinoa-Salat mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat auf Tellern anrichten, mit Pinien- und Kürbiskernen bestreuen und mit den Petersilienblättchen garnieren.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Glutenfreie Getreidesorten wie Quinoa wirken sich positiv auf die Verdauung aus und unterstützen die Organe bei der Entgiftung.
  • Grünes Gemüse wie Spinat wirkt sich mit seinem seinem hohen Chlorophyllgehalt positiv auf den Detox-Prozess aus.
  • Dieser sehr schlanke Salat mit vielen Ballaststoffen und wenig Kalorien belastet Deinen Organismus nicht und hilft damit Deinem Körper, sich auf seinen Entgiftungs- und Entschlackungsfunktion zu konzentrieren.
  • Das in Roter Bete enthaltene Eisen pusht Dein Blut, sodass Du gut mit Sauerstoff versorgt wirst und keine Müdigkeit aufkommt. So kannst Du ausgezeichnet regenerieren. Am besten trinkst Du dazu noch ein Glas Orangensaft, damit das Vitamin C des Saftes die Aufnahme des pflanzlichen Eisens noch erhöht.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 64 Min. Laufen
  • swimming 45 Min. Schwimmen
  • cycling 56 Min. Radfahren
  • dancing 100 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant