category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Kumpir Kartoffel ©stock.adobe.com/picxeller

Kumpir mit Hirsesalat und Quark-Dip

Kumpir ist echtes Comfort-Food. Eine heiße Kartoffel mit leckerer Füllung ist besonders an kalten Tagen eine tolle Abwechslung zu Salat und Co. Und dabei auch noch so einfach zuzubereiten!


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 450 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 2 große Kartoffeln
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 50 g Hirse
  • 1 kleine Gurke
  • 1 Bund Radieschen
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone
  • 100 g Frischkäse
  • 50 ml Milch

Zubereitung


Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln waschen, mit 2 Esslöffeln Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen.


Anschließend in Alufolie einwickeln und für 30 Minuten im Ofen backen, bis sie weich sind.


Die Hirse in Salzwasser weich kochen. Auf ein Blech geben und mit einer Gabel auflockern. Die Gurke waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.


Die Radieschen und die Tomaten waschen und vierteln. Petersilie waschen, die Stiele entfernen und mit der Hirse, der Tomate und den Gurken vermengen.


Mit Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Quark, die Milch und den Frischkäse mit dem Zitronensaft verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.


Die Kartoffeln aus der Alufolie nehmen und halbieren. Das Inneren mit einer Gabel auflockern und einen Teelöffel Butter darüber geben.


Den Hirsesalat darauf geben und mit dem Quark-Dip servieren.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 58 Min. Laufen
  • swimming 41 Min. Schwimmen
  • cycling 50 Min. Radfahren
  • dancing 90 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant