category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Kürbis Donuts Koch-Mit.de

Saftige Kürbis Donuts mit Kakaoglasur

Back dich in den Herbst! Wir zeigen dir ein perfektes Rezept für den Start in die kühle Jahreszeit und zwar geht es um Kürbis Donuts. Wie du die typisch amerikanischen Kringel in der herbstlichen Variante ganze einfach nachmachen kannst, zeigen wir dir in unserem Rezept!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 207 Kcal/Port.

Zutaten

Für 12 Portionen - +
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Eier
  • 150 g brauner Zucker
  • 60 ml Rapsöl
  • 200 g Kürbispüree
  • 120 g Buttermilch
  • 2 Teelöffel Vanille-Aroma
  • nach Belieben Pekannüsse
  • 80 ml Milch
  • 1 Teelöffel Instant-Kaffee-Granulat
  • 150 g Puderzucker
  • 35 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Vanille-Aroma
  • 1/2 Teelöffel Salz

Zubereitung

Saftige Kürbis Donuts

Ihr denkt backen mit Kürbis geht nicht? Falsch gedacht! Denn vor allem mit dem Hokkaido Kürbis funktioniert das hervorragend. In unserer Schritt für Schritt Anleitung führen wir euch durch das Rezept, damit eure Kürbis Donuts genau so lecker schmecken wie sie aussehen. Also nichts wie ran an die Küchenmaschine.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuallererst vermengt ihr das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz sowie dem Zimt in einer Schüssel. In eine weitere Schüssel gebt ihr die Eier, den braunen Zucker, das Rapsöl, das Kürbispüree, die Buttermilch und das Vanille-Aroma und verrührt das ebenso miteinander.


Im nächsten Schritt vermengt ihr beide Mischungen miteinander und verrührt alles zu einem Teig. Und schon darf der Teig entweder in gefettete Donutförmchen und bei 180 °C für 25 Minuten in den Backofen. Oder ihr verwendet einfach einen praktischen Donutmaker und backt die Kürbis Donuts darin goldbraun.


In der Zwischenzeit erhitzt ihr die Milch schon mal in einem Topf. Dabei fügt ihr den Instant-Kaffee, das Kakaopulver, den Puderzucker, das Vanille-Aroma und das Salz hinzu und verrührt alles miteinander, sodass eine köstliche Schokoglasur entsteht. Außerdem könnt ihr nun die Pekannüsse rösten und klein hacken.


Im letzten Schritt tunkt ihr die goldbraun gebackenen Donuts in die Schokoladenglasur und dekoriert diese mit den gerösteten Pekannüssen. Lasst es euch schmecken!

Mehr süße Rezepte mit Kürbis:

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 26 Min. Laufen
  • swimming 19 Min. Schwimmen
  • cycling 23 Min. Radfahren
  • dancing 41 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant