category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Kernige Marmeladenplätzchen mit Nüssen © Webedia GmbH

Kernige Marmeladenplätzchen mit Nüssen

Ob man sie nun Engelsaugen oder Thumbprint Cookies nennt, Hauptsache da ist Marmelade im Plätzchen! Koch-Mit setzt noch einen drauf mit dieser nussig-knusprigen Version, die die Herzen aller Marmeladenplätzchenliebhaber höher schlagen lässt.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 204 Kcal/Port.

Zutaten

Für 14 Portionen - +
  • 115 g Butter
  • 60 g brauner Zucker
  • 100 g Mehl
  • 40 g gemahlene Haselnüsse
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 0,5 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 1 kleine Prise Salz
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 2 Esslöffel Erdbeermarmelade
  • 2 Esslöffel schwarze Johannisbeermarmelade
  • 2 Esslöffel Aprikosenmarmelade

Zubereitung

 


Das Ei trennen. Dabei das Eiweiß in eine separate Schüssel geben und das Eigelb in eine Mixschüssel.


Das Eiweiß mit einem leistungsstarken Stabmixer mit Schneebesenaufsatz steif schlagen und zur Seite stellen.


Dann Butter, Zucker und Vanilleextrakt zum Eigelb hinzugeben und mit einem Handrührgerät alles weich und schaumig schlagen.


Jetzt Mehl und Salz in den Teig sieben und noch einmal alles gut mixen.


Eine Schale mit den gehackten Haselnüssen und Mandeln bereitstellen.

Dann den Teig in kleine Bälle mit ca. 3 cm Durchmesser rollen, diese anschließend in das geschlagene Eiweiß tunken und zuletzt in den gehackten Nüssen wälzen.


Alle Bälle auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren und ein kleines Loch von oben mit dem Daumen in die Teigbällchen drücken.

TIPP: Mach das Loch nicht zu weit, da die Plätzchen beim Backen noch etwas aufgehen und die Marmelade dann herauslaufen würde. Je stabiler der Rand um das Loch, desto hübscher die fertigen Plätzchen.


Die Löcher mit Marmelade befüllen. Am besten schmeckt natürlich selbst gemachte Marmelade, aber es geht auch mit jeder gekauften. Am schönsten sehen die Plätzchen am Ende aus, wenn du verschiedenfarbige Marmeladen verwendest.


Jetzt nur noch bei 150 °C für ca. 25 Minuten backen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 26 Min. Laufen
  • swimming 18 Min. Schwimmen
  • cycling 23 Min. Radfahren
  • dancing 41 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant