category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
In Bayern und Hessen sehr beliebt: Brettljausn. ©kab-vision - Fotolia

Hessisch-Bayrische Brettljaus’n

Das lieben die Steirer und Bayern: Ein klassisches Brettljaus'n auf einem großen Schneidebrett aus Holz serviert.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 280 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 4 Scheibe(n) Bauernbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Flanksteak
  • 200 g Handkäs mit Musik
  • 100 g Sauerkraut
  • 8 Cornichons
  • 4 Esslöffel Zwiebelconfit
  • Etwas Knusper-Karamell-Salz
  • Etwas frischer Meerrettich
  • Etwas Butter

Zubereitung


Am Anfang das Bauernbrot mit Butter bestreichen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Nun die gerösteten Scheiben mit einer halbierten Knoblauchzehe abreiben und das Zwiebelconfit auf den Brotscheiben verteilen.


Danach das Flanksteak in vier gleichdicke Scheiben schneiden und leicht plattieren. Anschließend die plattierten Scheiben mit Knusper-Karamell-Salz bestreuen und mit einem Bunsenbrenner abflämmen. Den Handkäs darauf dekorativ anrichten und die vier Jaus‘n Brote mit Cornichons und frischem Meerrettich dekorieren.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 36 Min. Laufen
  • swimming 25 Min. Schwimmen
  • cycling 31 Min. Radfahren
  • dancing 56 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant