category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Gyoza mit Pak Choi und Schinken ©gettyimages/FreshSplash

Gyoza mit Schinken | Asien trifft Italien

Gyoza sind typisch japanische Teigtaschen. Bei der Füllung kannst du richtig kreativ werden. Neben den typisch asiatischen Zutaten wie Pak Choi und Koriander, wandert hier auch noch italienischer Schinken in die Taschen. Außerdem gibt's Mozzarella dazu.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 396 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 20 Gyoza Teigplatten
  • 500 g Bresaola (itlaienischer Schinken)
  • 2 Stück Pak Choi
  • 1 Thaichili
  • 2 Zweig(e) Koriander
  • 2 Zweig(e) Basilikum
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Stück Limette
  • 125 g Blaubeeren
  • 125 g Büffelmozzarella

Zubereitung

Gyoza mit Schinken | Asien trifft Italien

Eigentlich gibt es in jedem Land Teigtasche. In Japan heißen sie Gyoza und werden gedämpft zubereitet. Bei der Füllung kommt typischerweise Pak Choi zum Einsatz. In diesem Rezept wird er um Bresaola (italienischer Rinderschinken) ergänzt. Wer mag, kann die Gyoza nach dem dämpfen auch noch kurz anbraten.


Als erstes geht’s an den Pak Choi. Die Blätter vom Stiel entfernen, beides waschen und trocken schleudern. Nun die Blätter fein schneiden und die Stiele in circa 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Den Bresaola in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne, ohne Fett, leicht anbraten. Die Pak Choi Blätter dazugeben und kurz mit angehen lassen.


Die Thaichili waschen und sehr fein schneiden. Dann mit zum Bresaola und den Pak Choi Blätter geben. Thaibasilikum und Koriander ebenso abspülen, schneiden und mit in die Pfanne geben. Knoblauchzehe schälen, durch eine Presse drücken und ebenfalls dazugeben.


Eine Limette waschen, die Schale abreiben und eine Hälfte auspressen. Die Füllung für die Gyoza mit Limettensaft und -schale, Pfeffer und Kokosblütenzucker abschmecken. Die Masse mittig in die Gyoza-Teigplatten verteilen. Den Rand mit etwas Wasser bestreichen, die Teigtaschen zu einem Halbkreis zusammenlegen und festdrücken. Die gefalteten Gyoza im Wasserdampf 10 min garen. Das geht entweder in einem Topf mit Dampfgareinsatz oder in einem Dampfgarer.


Währenddessen die Pak Choi Stiele in einer Pfanne kurz scharf anbraten. Dann die gewaschenen Blaubeeren dazugeben und beides auf einem tiefen Teller verteilen. Die fertigen Gyoza dazugeben und mit frisch zerrupften Büffelmozzarella garnieren. Dazu schmeckt deftiges Kartoffel-Speck-Dressing.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 51 Min. Laufen
  • swimming 36 Min. Schwimmen
  • cycling 44 Min. Radfahren
  • dancing 79 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant