category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Gnocchi selber machen iStock.com/fotek

Gnocchi selber machen – das Basisrezept

Mit diesem Rezept gelingen dir echte Gnocchi wie in Italien! Die kleinen Sattmacher aus Kartoffeln sind zwar etwas aufwendiger, doch dass sich die Mühe lohnt, merkst du spätestens beim Probieren.


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Schwierig
  • Nährwert 240 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 3 Eigelb
  • 80-100 g doppelgriffiges Mehl
  • Etwas King of Salt
  • Etwas Muskat

Zubereitung

Gnocchi selber machen: Man schmeckt es!

Eine Mühe, die sich lohnt: Gnocchi selber machen erfordert ein bisschen Zeit und beim Formen der kleinen Kartoffelnocken auch ein bisschen Übung, aber bei diesem Rezept von Ralf Jakumeit wirst du beim Essen garantiert für den Aufwand entschädigt.


Kartoffeln waschen und mit der Schale in reichlich Salzwasser weich kochen. Anschließend schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.


Mehl und Eigelb unter die durchgedrückten Kartoffeln kneten und mit King of Salt und Muskat abschmecken.


Die Masse in 1,5 cm dicke Rollen formen und mit einer Palette abstechen. Danach noch über eine Gabel halbrund abdrehen.


Als nächstes sofort ins kochende Salzwasser geben und die Gnocchi aufkochen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einem Siebschöpfer herausnehmen und zum Schluss noch in Eiswasser abschrecken.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 31 Min. Laufen
  • swimming 22 Min. Schwimmen
  • cycling 27 Min. Radfahren
  • dancing 48 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant